Sie sind hier: Produkte | Spezialprodukte

Spezialprodukte

Wir bieten verschiedene Spezialprodukte an. Die wichtigsten sind in folgender Übersicht zusammengestellt:

SpezialprodukteProduktbeschreibung
Top-Up-CoverÜber eine Top-Up-Cover Deckung kann sich der Versicherungs­nehmer einer Kredit­versicherung über einen zweiten Kredit­versicherer zusätzlichen Versicherungsschutz für seine Kunden einkaufen. Hierbei werden für bestehende Limite des Erst­kredit­versicherers Zusatzlimite über den Zweitversicherer zur Verfügung gestellt.
X/L Police
(Excess of Loss Police)
Die Excess of Loss Police ist geeignet für Unternehmen, die über ein gut organisiertes Debitorenmanagement verfügen und die Forderungsausfälle erst ab einer bestimmten Höhe absichern wollen. Das Versicherungslimit für die Kunden wird vom Versicherungs­nehmer größtenteils selbst festgelegt und es müssen feste Richtlinien in der Bearbeitung des Vertrags eingehalten werden.
Politische DeckungNeben dem wirtschaftlichen Risiko kann ebenfalls das Ausfall­risiko durch politische Einflüsse (z.B. Krieg, Import- und Export­beschränkungen, Transferbeschränkungen, Inkonvertibilität) abgesichert werden.
Ziehen von Bürgschaften
(Unfair Calling)
Dieses Produkt dient der Absicherung Ihrer Anzahlungs- und Gewährleistungsbürgschaften gegen unberechtigtes Ziehen von Bürgschaften. Beispiel: Ein Projekt im Ausland wird seitens des Auftrag­gebers zeitlich verschoben, die von Ihnen herausgelegte Anzahlungs­bürgschaft wird jedoch unberechtigter Weise gezogen.